Donnerstag, 18. Juli 2013

Es tröppelt hier, es tröppelt da - am Ende wirds doch wunderbar

Einen schönen Guten Morgen, 
so richtig viel Neues zum Projekt Stoffladen gibts es erstmal nicht zu verkünden. Außer, dass sich ein Vertreter von Hilco gemeldet hat und wir einen Termin für nächste Woche vereinbart haben. Da wird mein Kopf wieder sicher qualmen. Ich hatte nämlich schon einen Kollegen von Robert Kaufmann hier und nach drei Koffern Stoffmuster-Schau wurde mir schon fast schwindelig. Ich überlege gerade, welchen Anstrich ich meinen Wänden verpassen sollte - wenn jemand einen schönen Vorschlag hat, nur her damit.
Meine liebe Freundin Steffi hat vorgestern ihr drittes Kind bekommen - endlich habe ich dafür mal wieder die Nähmaschine und Sticknadel hervorgeholt. (In letzter Zeit nähe ich viel zu wenig.) Das zugegeben eher kleine, aber feine Ergebnis meiner Nadel und Faden-Aktion: ein Dinkelkissen mit Hotelverschluss. Das Höschen ist noch nicht ganz fertig :-)



Kommentare: